Family Solutions
© 2016 Family Solution.de

Leistungen

Mit Blick auf den individuellen Bedarf begegnen wir der uns anvertrauten Klientel respektvoll und wertschätzend. Der Fokus ist auf den Bereich Problemlösung gerichtet. Durch unser speziell auf die Klientel ausgerichtetes Betreuungs- und Hilfeangebot sollen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in krisenbehafteten Situationen bei deren Entwicklungsaufgaben unterstützt und gefördert werden. Um erst einmal zu erfahren, ob wir Ihnen helfen können, sollte erörtert werden, ob und welche Hilfen gewünscht sind. Was nicht jeder weiss: Es gibt grundsätzlich ein Recht darauf Hilfen der ambulanten und flexiblen Jugendhilfe in Anspruch zu nehmen. Welche das sind, das kann am besten im Gespräch mit uns oder den Fachmitarbeitern des allgemeinen sozialen Dienstes (ASD) der kommunalen und städtischen Jugendämter erfahren werden.  Natürlich können Sie sich auch vorab schon einmal ein Bild von der Gesetzeslage machen. Die durch uns angebotenen Hilfen beruhen auf dem 8. Sozialgesetzbuch. Zu finden hier… SGB VIII Ist das System noch gesund? Das muss man sich natürlich fragen! Oftmals sind es kleine Anzeichen: Beispielsweise fragt man sich „Warum spricht mein Kind kaum noch?“. Oder „Warum hat es keine Freunde?“ Oder „Wieso kommt es zu familiären Streitigkeiten?“ Nicht immer ist hier die Schuld beim jungen Menschen zu suchen. Oftmals ist es das gesamte familiäre System, das in ein Ungleichgewicht geraten ist. Vielfalt die begeistert… Unsere langjährig erfahreren und allesamt sehr einfühlsamen Mitarbeiter/innen erörtern erst einmal wie genau ist die Problemlage beschaffen. Nach einer eingehenden Analyse werden dann gemeinsam, auch in ständigem Austausch mit dem Jugendamt, adäquate Maßnahmen und Hilfeangebote entwickelt. Ziel dabei ist es Störungen zu beseitigen und das gesamte familäre System hamonischer zu gestalten. Dabei werden einzelne Teilnehmer des familiären Systems für sich betrachtet, aber auch in seiner Gesamtheit erfasst. Stärken und Schwächen werden heraus gearbeitet. Nebst dieser systemischen Familienhilfe ist der Fokus auf das einzelne Kind in Form der Einzelfallhilfe zumeist unerlässlich. Im alltäglichen Kontakt finden unsere Mitarbeiter in der Regel schnell heraus, welche persönlichen Problemlagen vorrangig sind. Familiäre, schulische oder soziale Probelmstellungen beispielsweise. Mittels gezielter Fördermaßnehmen (zum Beipspiel erlebnispädagogischer Maßnahmen, Lernförderung, Sozialtrainings) erhält ihr Kind das Rüstzeug um sich weiterhin gut zu einem mündigen & gesellschaftsfähigen Menschen zu entwickeln.  Die angebotenen Hilfen umfassen die Entwicklungsförderung durch pädagogische Maßnahmen und Leistungen. Darüber hinaus beziehen sie je nach Art und Maßnahme das familiäre Umfeld und weitere Institutionen wie beispielsweise Ärzte, Therapeuten, Ämter, Schulen und diverse Behörden mit ein. Auch die Verbesserung von Ausbildungs- und Beschäftigungssituation der jungen Menschen kann Bestandteil dieser Leistung sein.
Folgende   Bereiche   decken   wir   mit dem Angebot unserer Hilfe ab: - Kindeswohlgefährdung - Bindungsstörungen - Trennung und Scheidung - Verwahrlosungstendenzen -   Verselbständigung   von   Jugendlichen   /   jungen              Volljährigen - Probleme mit ADHS – Kindern - Problemen mit Essgestörten Kindern - Schulverweigerung - Erziehungsprobleme - Bewältigung von Alltagsproblemen - Lösung von Konflikten und Krisen - Kontakten mit Ämtern und Institutionen - Aggression- und Autoaggressionsproblematik - Förderung von Kindern -    praktische    und    finanzielle    Organisation    des Haushaltes -   Förderung   von   Außenkontakten   der   Familien- mitglieder - Gestaltung eines geregelten Tagesablaufes - Förderung von Freizeitangeboten

Konkrete Hilfeangebote:

* Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) * Erziehungsbeistandschaft * Hilfen für junge Volljährige * Clearing * Krisenintervention * Begleitender Umgang * Kontrolle im Rahmen einer § 8a Gefährdung *    Systemische    Beratung    (Erziehungsberatung; Paarberatung)
Family Solutions

Leistungen

Mit Blick auf den individuellen Bedarf begegnen wir der uns anvertrauten Klientel respektvoll und wertschätzend. Der Fokus ist auf den Bereich Problemlösung gerichtet. Durch unser speziell auf die Klientel ausgerichtetes Betreuungs- und Hilfeangebot sollen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in krisenbehafteten Situationen bei deren Entwicklungsaufgaben unterstützt und gefördert werden. Um erst einmal zu erfahren, ob wir Ihnen helfen können, sollte erörtert werden, ob und welche Hilfen gewünscht sind. Was nicht jeder weiss: Es gibt grundsätzlich ein Recht darauf Hilfen der ambulanten und flexiblen Jugendhilfe in Anspruch zu nehmen. Welche das sind, das kann am besten im Gespräch mit uns oder den Fachmitarbeitern des allgemeinen sozialen Dienstes (ASD) der kommunalen und städtischen Jugendämter erfahren werden.  Natürlich können Sie sich auch vorab schon einmal ein Bild von der Gesetzeslage machen. Die durch uns angebotenen Hilfen beruhen auf dem 8. Sozialgesetzbuch. Zu finden hier… SGB VIII Ist das System noch gesund? Das muss man sich natürlich fragen! Oftmals sind es kleine Anzeichen: Beispielsweise fragt man sich „Warum spricht mein Kind kaum noch?“. Oder „Warum hat es keine Freunde?“ Oder „Wieso kommt es zu familiären Streitigkeiten?“ Nicht immer ist hier die Schuld beim jungen Menschen zu suchen. Oftmals ist es das gesamte familiäre System, das in ein Ungleichgewicht geraten ist. Vielfalt die begeistert… Unsere langjährig erfahreren und allesamt sehr einfühlsamen Mitarbeiter/innen erörtern erst einmal wie genau ist die Problemlage beschaffen. Nach einer eingehenden Analyse werden dann gemeinsam, auch in ständigem Austausch mit dem Jugendamt, adäquate Maßnahmen und Hilfeangebote entwickelt. Ziel dabei ist es Störungen zu beseitigen und das gesamte familäre System hamonischer zu gestalten. Dabei werden einzelne Teilnehmer des familiären Systems für sich betrachtet, aber auch in seiner Gesamtheit erfasst. Stärken und Schwächen werden heraus gearbeitet. Nebst dieser systemischen Familienhilfe ist der Fokus auf das einzelne Kind in Form der Einzelfallhilfe zumeist unerlässlich. Im alltäglichen Kontakt finden unsere Mitarbeiter in der Regel schnell heraus, welche persönlichen Problemlagen vorrangig sind. Familiäre, schulische oder soziale Probelmstellungen beispielsweise. Mittels gezielter Fördermaßnehmen (zum Beipspiel erlebnispädagogischer Maßnahmen, Lernförderung, Sozialtrainings) erhält ihr Kind das Rüstzeug um sich weiterhin gut zu einem mündigen & gesellschaftsfähigen Menschen zu entwickeln.  Die angebotenen Hilfen umfassen die Entwicklungsförderung durch pädagogische Maßnahmen und Leistungen. Darüber hinaus beziehen sie je nach Art und Maßnahme das familiäre Umfeld und weitere Institutionen wie beispielsweise Ärzte, Therapeuten, Ämter, Schulen und diverse Behörden mit ein. Auch die Verbesserung von Ausbildungs- und Beschäftigungssituation der jungen Menschen kann Bestandteil dieser Leistung sein.
Folgende   Bereiche   decken   wir   mit   dem Angebot unserer Hilfe ab: - Kindeswohlgefährdung - Bindungsstörungen - Trennung und Scheidung - Verwahrlosungstendenzen -   Verselbständigung   von   Jugendlichen   /   jungen              Volljährigen - Probleme mit ADHS – Kindern - Problemen mit Essgestörten Kindern - Schulverweigerung - Erziehungsprobleme - Bewältigung von Alltagsproblemen - Lösung von Konflikten und Krisen - Kontakten mit Ämtern und Institutionen - Aggression- und Autoaggressionsproblematik - Förderung von Kindern -    praktische    und    finanzielle    Organisation    des Haushaltes -   Förderung   von   Außenkontakten   der   Familien- mitglieder - Gestaltung eines geregelten Tagesablaufes - Förderung von Freizeitangeboten

Konkrete Hilfeangebote:

* Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) * Erziehungsbeistandschaft * Hilfen für junge Volljährige * Clearing * Krisenintervention * Begleitender Umgang * Kontrolle im Rahmen einer § 8a Gefährdung * Systemische Beratung (Erziehungsberatung; Paarberatung)